Nations League – Auf den Punkt gebracht

Die UEFA Nations League hat nach der WM 2018 in Russland diese Jahr im September begonnen. Über mehrere Runden treten die Nationalmannschaften an und bauen dadurch die internationale Fußball-Freundschaft aus. Die Spiele erweisen sich als überaus erfolgreich, da Top-Mannschaften sich dadurch laufend neu messen können. Der Spitzenfußball wird dadurch immer wieder auf ein neues Top-Level gehoben und zeigt, wie sich welche Mannschaft wo verbessert hat. Die Leidenschaft zum Wettkampf steht nach wie vor im Vordergrund und lässt nichtsdestotrotz den freundschaftlichen Aspekt manchmal etwas in Frage stellen. Wir gehen in diesem Artikel tiefer über Eckpfeiler der UEFA Nations League ein und worauf man sich als leidenschaftlicher Fußballer freuen kann. Entdecke jetzt mehr über den Ablauf, den Austragungsort sowie erhältliche Tickets.

Die vier endgültigen Gruppensieger werden im Juni 2019 aufeinandertreffen. Der Austragungsort des Finales ist in Portugal und wird mehrere Millionen Zuschauer begeistern. Die Spiele werden in einem KO Format aus Halbfinale, Playoff-Platz und Finale ausgetragen. Die Quoten über eventuelle Sieger sind bereits in einem noch nie dagewesenen Level – Nichts ist umso spannender als ein interessantes Spiel mit einem besonderen Wettschein zu verfolgen. Die Liebe zum Sport steht immer im Vordergrund, jedoch spricht nichts gegen den kleinen Extra-Kick. Wir sind bereits über die endgültigen Qualifikationsspiele gespannt.

Was bekommen die Gewinner?

Der Gewinner der UEFA Nations League erhalten Respekt für den Rest ihres Lebens. Obendrauf erhält die Mannschaft eine unvergleichlich geschichtsträchtige Trophäe, welche aus purem Sterlingsilber besteht. Das Preisgeld ist breit aufgefächert und geht über mehrere Millionen Euro. Der Gewinner kann sich über eine Gesamtsumme von 7.5 Millionen freuen. Dem Zweitplatzierten bleiben trotzdem noch genug Preisgelder offen – Man erfreut sich über erstaunliche 6.5 Millionen Euro. Davon abgesehen, gibt es allerlei Sponsoring und werbepakete für Spieler sowie Mannschaften. Die Drittplatzierten der Nations League werden sich trotzdem auf einen Gewinn von 5.5 Millionen Euro freuen können. Eines steht fest – Gewinnsummen sind bestimmt ein wichtiger Motivator für die Mannschaften. Für die 55 Nationalverbände sind obendrauf Bonus Summen in Höhe von 76.2 Millionen Euro vorgesehen.

Finale in Portugal

Das Finale der UEFA Nations League wird im Estádio do Dragão, Portugal aufgetragen. Das Stadion fasst über 52.000 Menschen und befindet sich im Herzen von Porto. Bereits mehrere Top-Spiele wurden auf diesem einzigartig kreativen Pitch ausgetragen. Das Stadion zeichnet sich durch einen 21.000 Quadratmeter großen Azulejos aus und empfängt leidenschaftliche Fußballer in einem Gladiator ähnlichen Kolosseum. Fußball ist zivilisierter Sport und man entdeckt allerlei Charakterzüge auf dem Spielfeld. Die Liebe und Leidenschaft zum Sport steht im Vordergrund und die Portugiesen sind für dieses Finale genau richtig. Für Tickets sollte man sich bereits in die Startlöcher stellen, da der Vorverkauf für einige Kreise bereits früh begonnen hat. Auf der offiziellen UEFA Seite kann man sich für Neuigkeiten bereits in einen E-Mail Verlauf eintragen, sodass alle wichtigen Updates mitgeteilt werden. Behalte stets den Überblick über alle kommenden Spiele, sodass man mit purer Liebe zum Fußball mitfiebern kann. Wir freuen uns jetzt schon auf die sensationellen Spiele in dem Estádio do Dragão.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *